Logo Rendsburg Logo Logo

 

Kronwerker bei der Preisverleihung des MiSch-Projekts

Im Rahmen des von den Kieler Nachrichten organisierten Projekts MiSch (Medien in der Schule) haben sich die Schülerinnen und Schüler der 7a erfolgreich als Nachwuchsredakteure betätigt. Der Artikel „Vom Traum, hier spielen zu dürfen“, in dem Rike Derner, Madita Kock und Lina Wulf den Torwart des THW Kiel, Niklas Landin, interviewt haben, wurde als Beitrag prämiert. In seiner Laudatio hob Bodo Stade, stellvertretender Chefredakteur der Kieler Nachrichten, hervor, wie professionell das Interview vorbereitet, durchgeführt und für die Leser aufbereitet wurde, sodass der Artikel auf der ersten Seite der Zeitung als Eye-Catcher angekündigt und zwischen den von routinierten Sportjournalisten erstellten Beiträgen des Sportteils auf einer eigenen Seite platziert wurde. Zur Preisverleihung reiste die gesamte Klasse nach Kiel und freute sich riesig, dass sie als Klasse für ihr Engagement mit Kinogutscheinen ausgezeichnet wurde. Die drei Jungredakteure erhielten zusätzlich die Druckplatte ihres Artikels als Erinnerung.
Wir danken dem Förderverein des Gymnasium Kronwerk ganz herzlich, dass er diese Fahrt nach Kiel so großzügig unterstützt und damit der Klasse einen tollen Tag ermöglicht hat.

Hinterlasse eine Antwort