Logo Rendsburg Logo Logo

 

Kronwerker starten im Team Rendsburg beim Wissenschaftsbattle zum Auftakt der Nacht der Wissenschaft der Kiel-Region am 29.09.2017

Zusammen mit Schülerinnen und Schülern der Herderschule und des Helene-Lange-Gymnasiums treten unsere Vertreter Hiranur Sümer, Jonas Fuhrberg und Linus Spethmann gegen ein Team von Wissenschaftlern sowie gegen Städteteams aus Preetz, Plön und Eckernförde an. Mit anderen Mitschülerinnen und Mitschülern ihres Jahrgangs haben sie schwierige Fragen für das Wissenschaftlerteam vorbereitet, mit denen sie Punkte sammeln, wenn die Experten diese nicht beantworten können. In zwei weiteren Runden müssen sie ihrerseits für ihr Städteteam Fragen beantworten und zusammen eine experimentelle naturwissenschaftliche Aufgabe lösen. Zeitgleich kämpfen Städteteams in den anderen Orten der Kiel-Region um Punkte, um am Ende als Gewinner den Schulpreis und für ihre Stadt einen Geldpreis als Spende für eine gemeinnützige Organisation zu gewinnen. Zur Vorbereitung fuhr unser Team Rendsburg am Mittwoch (20.09.2017) zu einem Workshop an die Fachhochschule Kiel, wo wir für das Wissenschaftsbattle trainierten, indem wir Experimente durchführen und erklären mussten. Anschließend lernten wir bei einer Führung durch die Digitale Fabrik der FH Kiel viel über neue Produktionstechniken und experimentierten in einem Workshop mit dem Roberta-Roboter. Mit Teamgeist und breitem Wissen ist unser Team gut gerüstet für den Wettstreit am kommenden Freitag, der in der Hauptstelle der Sparkasse Mittelholstein am Röhlingsplatz um 15:00 Uhr beginnt, und wir freuen uns, wenn viele Gäste uns dabei anfeuern. Dies ist die Auftaktveranstaltung für die Nacht der Wissenschaft mit vielen Veranstaltungen in Rendsburg und den anderen Städten der Kiel-Region.

Hinterlasse eine Antwort