Logo Rendsburg Logo Logo

Aktuelle Veranstaltungen:

ELTERNBRIEF
Liebe Eltern, innerhalb der nächsten Jahre steht Ihre Tochter/Ihr Sohn vor einer wichtigen Herausforderung – dem Startins Berufsleben. Viele Eltern stellen sich die Frage: Wie kann ich meine Tochter/meinen Sohn optimal bei der Berufswahl unterstützen?
Wir möchten Ihnen bei der Beantwortung Ihrer Fragen helfen und organisieren deshalb speziell für Sie den parentum-Eltern+Schülertag für die Berufswahl:
Ort:
IHK zu Kiel
Bergstraße 2
24103 Kiel
Zeit:
Mittwoch, 4. September 2013
15-19.30 Uhr
Eintritt frei!

Chancen nutzen
Wir laden Sie herzlich ein, den Eltern+schülertag für die Berufswahl – auch zusammen mit Ihrer Tochter/Ihrem Sohn zu besuchen. Sie können sich direkt bei Vertretern der Ausbildungsbetriebe und Hochschulen gezielt über Ausbildungs- und duale Studienmöglichkeiten sowie Praktikumsplätze informieren. Eine Übersicht der Ausbildungsberufe und Studiengänge finden Sie auf der Rückseite. Zusätzlich
werden Vorträge zu verschiedenen Themen der Berufswahl angeboten. Weitere Informationen unter: www.erfolg-im-beruf.de/parentumnord.html

Wir wünschen Ihrer Tochter/Ihrem Sohn einen guten Start ins Berufsleben!

Ihr parentum-Organisations-Team

Eine Übersicht der Ausbildungsberufe
und Studiengänge finden Sie unten.
Es beraten Sie persönlich:
– Andreas Paulsen GmbH
– Autokraft GmbH
– Bildungsbüro der LH-Kiel
– Brand Academy Hochschule für
Kommunikation und Management
– Brücke S-H gGmbH
– Bundesagentur für Arbeit
– Bundeswehr
– Dataport AöR
– DEHOGA Kreisverband Kiel
– Design Factory International
– Deutsche Bahn Mobility Logistics AG
– Deutsche Bank PGK AG
– Domcura AG
– E. Michaelis & Co GmbH & Co.
– Fachhochschule Kiel
– Förde Sparkasse
– Hugo Hamann GmbH & Co. KG
– Industrie- und Handelskammer zu Kiel
– Kieler Volksbank
– Kieler Wirtschaftsgymnasium
– Landeshauptstadt Kiel
– Lidl Vertriebs-GmbH & Co.KG
– MAH Medizinische Akademie HH GmbH
– Mercedes-Benz/Daimler AG
– Provinzial Nord Brandkasse AG
– Raytheon Anschütz GmbH
– Schule für Logopädie, IBAF
– Techniker Krankenkasse
– ThyssenKrupp Marine Systems GmbH
– Universitätsklinikum S-H Akademie
– Verbraucherzentrale
Organisation:
IfT Institut für Talententwicklung
Michaela Brüggert
Tel.: (04 31) 26 09 99 19
E-Mail: m.brueggert@if-talent.de
Veranstaltungspartner: IHK zu Kiel
Kaufmännische Berufe
Andreas Paulsen Kaufmann/-frau – Groß- u. Außenhandel
Autokraft Bürokaufmann/-frau
Brücke S-H Bürokaufmann/-frau
Bundeswehr Verwaltungsfachangestellte/r
Daimler Industriekaufmann/-frau
Dataport IT-Systemkaufmann/-frau
Deutsche Bahn Industriekaufmann/-frau, Kaufmann/-frau – Bürokommunikation,
Kaufmann/-frau für Verkehrsservice
Deutsche Bank Bankkaufmann/-frau
Domcura Kaufmann/-frau für Versicherungen u. Finanzen
E. Michaelis & Co Industriekaufmann/-frau, IT-Systemkaufmann/-frau,
Kaufmann/-frau – Groß- u. Außenhandel
Förde Sparkasse Bankkaufmann/-frau
Hugo Hamann Bürokaufmann/-frau, Informatikkaufmann/-frau,
Kaufmann/-frau – Einzelhandel, Kaufmann/-frau – Groß- u. Außenhandel
Kieler Volksbank Bankkaufmann/-frau, Kaufmann/-frau für Versicherungen
u. Finanzen
Landeshauptstadt Kiel Bauzeichner/in, Fachangestellte/r für Medien- u.
Informationsdienste, Verwaltungsfachangestellte/r
Lidl Handelsfachwirt/in, Kaufmann/-frau für Bürokommunikation,
Kaufmann/-frau im Einzelhandel, Verkäufer/in
Provinzial Nord Kaufmann/-frau für Versicherungen u. Finanzen
Raytheon Anschütz Industriekaufmann/-frau
Techniker Krankenkasse Kaufmann/-frau – Gesundheitswesen,
Sozialversicherungsfachangestellte/r
ThyssenKrupp Marine Systems Industriekaufmann/-frau,
Kaufmann/-frau für Bürokommunikation
Design / Medien
Design Factory International Art Director, Kommunikationsdesigner/in
Gastronomie
DEHOGA Kreisverband Kiel Fachkraft – Gastgewerbe, Fachmann/-frau –
Systemgastronomie, Hotelfachmann/-frau, Hotelfachmann/ -frau, Koch/
Köchin, Restaurantfachmann/ -frau
Deutsche Bahn Koch/ Köchin, Fachmann/-frau – Systemgastronomie,
Fachkraft – Gastgewerbe,
Landeshauptstadt Kiel Hauswirtschafter/in, Koch/Köchin
Duales Studium
Autokraft BWL – Dienstleistungsmanagement
Dataport Elektrotechnik – Schwerpunkt Kommunikations- und
Mikroelektronik, Informatik, Public Administration, Wirtschaftsinformatik
Deutsche Bahn (berufsorientierte Studiengänge) Bauingenieurwesen,
Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen,
Fachhochschule Kiel Physiotherapie
Förde Sparkasse Betriebswirtschaft
Kieler Volksbank Betriebswirtschaft
Landeshauptstadt Kiel Public Administration
Lidl Betriebswirtschaft – Handel, Betriebswirtschaft – Warenwirtschaft &
Logistik
Polizei gehobener Polizeivollzugsdienst
Provinzial Nord Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik
Schule für Logopädie Logopädie
Techniker Krankenkasse Wirtschaftsinformatik, Informations- u.
Elektrotechnik
UKSH Akademie Gesundheits- u. Krankenpflege (Nursing)
Berufe öffentlicher Dienst
Bundeswehr Beamter/-in mittlerer / gehobener Dienst, Fluglotse/-in,
Pilot/in, Zeitsoldat/in + Berufsausbildung / Studium
Landeshauptstadt Kiel Brandmeisteranwärter/in
Polizei Polizeivollzugsbeamter/in
Handwerkliche / Technische / Gewerbliche Berufe
Andreas Paulsen Fachkraft – Lagerlogistik
Autokraft Kfz-Mechatroniker/in, Fachkraft – Fahrbetrieb
Bundeswehr Elektroniker/in – Geräte und Systeme, Holzmechaniker,
Koch/Köchin,
Daimler Kfz-Mechatroniker/in, Fachkraft für Lagerlogistik
Dataport Fachinformatiker/in – Anwendungsentwicklung, Fachinformatiker/
in – Systemintegration
Deutsche Bahn Anlagenmechaniker/in – Sanitär-, Heizungs- und
Klimatechnik, Eisenbahner/in – Betriebsdienst – Fahrweg, Eisen-bahner/in
– Betriebsdienst – Lokführer und Transport, Elektroniker/in Betriebstechnik,
Fachkraft – Lagerlogistik, Fachkraft – Schutz und Sicherheit,
Gebäudereiniger/in, Industrieelektriker/in, Industrieelektroniker/in,
Industriemechaniker/in, IT-Systemelektroniker/in, Mechatroniker/in,
Tiefbaufacharbeiter/in
E. Michaelis & Co Fachkraft – Lagerlogistik, Fachlagerist/in,
Packmitteltechnologe/-in
Hugo Hamann Fachinformatiker/in – Systemintegration, Fachlagerist/in,
IT-Systemelektroniker/in
Landeshauptstadt Kiel Elektroniker/in – Betriebstechnik,
Fachinformatiker/in Systemintegration, Fachkraft für Abwassertechnik,
Industriemechaniker/in, Kfz-Mechantroniker/in, Tiefbaufacharbeiter/in
Lidl Fachkraft Lagerlogistik, Fachlagerist/in
Raytheon Anschütz Elektroniker/in – Geräte u. Systeme,
Industriemechaniker/in
ThyssenKrupp Marine Systems Anlagenmechaniker/in, Elektroniker/in
Betriebstechnik, Industriemechaniker/in, Konstruktionsmechaniker/in,
Technische Produktdesigner/in, Technische/r Zeichner/in, Zerspanungsmechaniker/
in
Gesundheit / Natur / Soziales / Sport
Brücke S-H Erzieher/in (Praktika + Arbeit nach der Ausbildung)
Bundeswehr Medizinische/r Fachangestellte/r, Zahnmedizinische/r
Fachangestellte/r
Landeshauptstadt Kiel Forstwirt/in, Gärtner/in – Friedhofsgärtnerei,
Gärtner/in-Garten- u. Landschaftsbau, Rettungsassistent/in
MAH Medizinische Akademie Ergotherapeut/in, Logopäde/in,
Medizinische/r Dokumentationsassistent/in, Physiotherapeut/in
Schule für Logopädie Logopäde/in
UKSH Akademie Anästesietechnische/r Assistent, Diätassistenten,
Gesundheits- u. (Kinder-) Krankenpfleger/in, Medizinische/r
Fachangestellte/r, Medizinisch-Technische Assistenten – Radiologie,
Operationstechnische/r Angestellte/r
Weitere Beratungsangebote
Bildungsbüro der LH-Kiel Allg. Ausbildungsberatung/ Studienberatung
Brücke S-H Bundesfreiwilligendienst, Freiwilliges Soziales Jahr
Bundesagentur für Arbeit Allg. Ausbildungsberatung/ Studienberatung
Bundeswehr Freiwilliger Wehrdienst für Frauen und Männer
IHK zu Kiel Beratung in Fragen der Aus- und Weiterbildung, Verträge,
Betriebe, Urlaub, Vergütung, duale Studiengänge
Verbraucherzentrale Vorsorge, Versicherungen, Finanzplanung
Studium
Brand Academy Hochschule für Kommunikation und Management
Brand Design, Brand Management
Brücke S-H Sozialpädagog/in (Anerkennungsjahr + Arbeit nach dem
Studium
Bundeswehr Erziehungswissenschaften, Geisteswissenschaften,
Humanmedizin, Ingenieurwissenschaften,
Pharmazie, Psychologie, Veterinärmedizin, Wirtschaftswissenschaften,
Zahnmedizin
Design Factory International Branding, Editorial Design, Grafik-Design,
Kommunikations-Design, Motion Design, Webdesign
Fachhochschule Kiel Betriebswirtschaft, Betriebswitschaft – ONLINE,
Elektrotechnik, Erziehung und Bildung im Kindesalter,
Informationstechnologie und Internet, Internationales Vertriebs- und
Einkaufsingenieurwesen, Landwirtschaft, Maschinenbau, Mechatronik,
Multimedia Production, Offshore-Anlagentechnik, Schiffbau- u. Maritime
Technik, Soziale Arbeit, Technologiemanagement- u. marketing,
Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsinformatik – ONLINE,
Öffentlichkeitsarbeit u. Unternehmenskommunikation
Weiterführender Schulabschluss
Wirtschaftsgymnasium an der WAK Abitur

 

 

  •  Aktion “Chef für einen Tag” 2013

Im Mineralölkonzern an der Preisschraube drehen, erleben, wie Forschung in Fortschritt umgesetzt wird, beim deutschen Fußballmeister BVB die Management-Mannschaft auf Trab halten – Chef für einen Tag macht’s möglich. Sieben Chefs stellen 2013 ihre Chefsessel zur Verfügung. Welche Unternehmen Ihnen in diesem Jahr die Chance bieten, welche Top-Manager Sie kennenlernen können, wie sich die Schülerinnen und Schüler den Herausforderungen stellen – dies und vieles mehr finden Sie auf unseren Seiten im Internet www.focus.de/chef . Nutzen Sie bitte unser elektronisches Anmeldeformular, um sich für die Teilnahme zu registrieren http://www.focus.de/finanzen/money-magazin/chef1tag/anmeldung/anmeldung_aid_19908.html . Alles rund um den Neustart, können Sie auch in der aktuellen Ausgabe von FOCUS-MONEY lesen. Außerdem begleiten wir die Aktion auf Facebook unter www.facebook.com/cheffuer1tag . Anmeldeschluss ist der 31. Mai 2013. Übrigens: Wer sich früh bewirbt, hat größere Chancen, in die engere Auswahl zu gelangen.

Ein Fenster zur Zukunft öffnen, Ideen vermitteln, wie Unternehmen funktionieren und Lust darauf machen, Neues kennenlernen zu wollen – diese Ziele verfolgt die Schüleraktion Chef für einen Tag seit inzwischen neun Jahren. 1.600 Schüler hatten bisher die Chance, mit Top-Managern zu diskutieren und auf diese Weise Wirtschaft aus erster Hand kennenzulernen. Außerdem absolvierten sie ein mehrstufiges, an Management-Anforderungen ausgerichtetes Auswahlverfahren und befassten sich am Casting-Wochenende in der Chefakademie mit Themenstellungen und Arbeitsweisen von Unternehmen. Für die Lehrer ist die Begegnung mit Führungspersönlichkeiten aus der Wirtschaft und aus bedeutenden Institutionen eine Möglichkeit zu überprüfen, wo der Unterrichtsstoff in der Managementpraxis Relevanz hat. . „Chef für einen Tag war für unsere Schüler und uns ein großer Erfolg und vor allem Erfahrungszuwachs!“, beschreibt die Lehrerin eines Technischen Gymnasiums ihre Erfahrungen.

Zum Jahresbeginn haben wir die neue Staffel zur Aktion gestartet. Wir schreiben Sie an, weil Sie sich in der Vergangenheit mit Ihrer Klasse/Ihrem Kurs zur Teilnahme angemeldet haben. Dazu ein paar persönliche Worte unsererseits: Herzlichen Dank dafür, dass Sie sich mit Ihrer Anmeldung die Chance wahren, als Teilnehmer ausgewählt zu werden. Wir wissen, dass etliche von Ihnen immer noch darauf warten, in eine engere Auswahl genommen zu werden. Wir versuchen, die Aktion so weit wie möglich über das gesamte Bundesgebiet zu verteilen und immer wieder neue Regionen kennenzulernen. Es gelingt uns nicht immer, wir nehmen es uns aber auch in diesem Jahr erneut vor.

Bei der Aktion stehen die Personalberatung Odgers Berndtson, die Stiftung Lesen und die Uni Münster FOCUS-MONEY als Partner zur Seite.

Weitere Infos:
T +49 (0)177 605 1957
F +49 (0)6107 3085495
eMail: susanne@canibol.net; chef1tag@faktenundkoepfe.de