Logo Rendsburg Berufswahlsiegel Logo Logo

 

Am 24. Mai haben 42 Kronwerker die Gedenkstätte Bergen-Belsen besucht und sich dort in einer über dreistündigen Führung über dieses ehemalige Kriegsgefangenen- und Konzentrationslager informiert. Der konkrete Anlass war, dass der HISTORIA-Kurs von Herrn Schwieger in diesem zweiten Halbjahr sich intensiv mit den Themen Zweiter Weltkrieg und Holocaust beschäftigt hat, dabei auch das Tagebuch der Anne Frank gelesen hat. Anne wäre am 12. Juni dieses Jahres genau 90 Jahre alt geworden, wenn sie nicht, nachdem sie sich über zwei Jahre lang in dem berühmten Hinterhaus in Amsterdam zusammen mit ihrer Familie versteckt hatte, verraten worden wäre. Ihr Weg führte sie zunächst nach Auschwitz, dann nach Bergen-Belsen, wo sie etwa vier Wochen vor Befreiung des Lagers durch die Briten wahrscheinlich an Typhus gestorben ist, kurz nach ihrer Schwester Margot. Als sie starb, war Anne noch keine 16 Jahre alt.

Hinterlasse eine Antwort