Logo Rendsburg Logo Logo

Die Fachschaft Chemie 

Die Fachschaft Chemie setzt sich aus folgenden Kolleginnen und Kollegen zusammen (von links nach rechts):

  • Selma Stronzik
  • Jochen Kempe
  • Mario Schmidt
  • Frank Mathiassen

Chemie-Kollegium

Chemie am Kronwerk

Erste Erfahrungen werden im Jahrgang 6 im fächerübergreifenden Fach „Naturwissenschaften“ gesammelt. In den Jahrgängen 7 bis 9 in der Sekundarstufe I werden diese im Chemieunterricht ausgebaut. Die Themen für die einzelnen Jahrgangsstufen finden sich in dem von der Fachschaft entwickelten Schulinternen Fachcurriculum wieder. Im Chemieunterricht der Sekundarstufe II stehen Themen aus dem Bereich der organischen Chemie und speziellen Fachgebieten im Vordergrund.

 

Ziele des Chemieunterrichts

Neben der Vermittlung von Fachwissen nehmen in unserem Unterricht das Experimentieren und die Arbeit mit Modellen eine zentrale Rolle ein. Dabei sind häufig Phänomene aus dem Alltag Ausgangspunkt der Überlegungen und ermöglichen den Schülerinnen und Schülern gesellschaftsrelevante Themen aus unterschiedlichen Perspektiven zu beurteilen.

Im Rahmen unseres fächerübergreifenden Methodencurriculums ist ein weiteres Ziel des Chemieunterrichts in die naturwissenschaftliche Arbeits- und Denkweise einzuführen. Einen Schwerpunkt legen wir dabei auf schülerzentrierte Methoden, bei denen die Schülerinnen und Schüler mit- und voneinander lernen und der Lehrer sie als  „Lerncoach“ unterstützt.

In fachinternen und fächerübergreifenden Projekten können die Schülerinnen und Schüler ihre erlernten Kompetenzen anwenden und erweitern.

 

 Weiterentwicklung des Chemieunterrichts

Viele Fachschaftsmitglieder nehmen am Schulbegleitprojekt SINUS „Effizienzsteigerung des mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterrichts“ teil. Hier arbeiten Kollegen aller Schularten der Region regelmäßig am Kronwerk an neuen Unterrichtskonzepten. Diese stetige Weiterentwicklung stellt sowohl eine inhaltliche als auch didaktisch-methodische Bereicherung des Chemieunterrichts an unserer Schule dar.