Logo Rendsburg Logo Logo

Tipps und Aktuelles

Fachcurriculum Unter- und Mittelstufe

Fachcurriculum Oberstufe

Zehn Lehrerinnen und Lehrer, sechs Damen und vier Herren, vertreten dieses spannende Fach und führen die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen aus den Höhlen der Steinzeit bis zu aktuellen Themen der Gegenwart in Q2 und meist glücklich hindurch bis zum Abitur. Kennt ihr sie alle? Sie stehen am Ende dieser Seite.

Durchschnittlich zwei Stunden pro Woche hat jede Schülerin und jeder Schüler am Kronwerk bis zur Oberstufe Geschichte. Teilweise wird das Fach auch epochal unterrichtet, d.h. man hat es dann nur ein Halbjahr, so zur Zeit in der 8. Klasse mit dann 3 Wochenstunden pro Halbjahr (im Wechsel mit Erdkunde). In der Oberstufe kann man Geschichte dann als profilgebendes Fach im gesellschaftswissenschaftlichen Profil belegen. Dann wird es im Einführungsjahr mit 3 Wochenstunden, in den beiden Qualifikationsjahren mit 4 Wochenstunden unterrichtet. Doch auch in den anderen Profilen (Klassen) der Oberstufe wird Geschichte verbindlich gelernt, hier sind es 2 Wochenstunden in allen drei Oberstufenjahren.

In der Unter- und Mittelstufe (ab Klasse 6) lernen die Schülerinnen und Schüler teilweise nach dem Geschichtsbuch aus dem Bayerischen Schulbuchverlag, das auf einer bebilderten Doppelseite Aspekte zu einer Thematik anschaulich präsentiert, teilweise auch schon nach dem neuen Lehrbuch “Das waren Zeiten” (C.C. Buchner), das speziell auf schleswig-holsteinische Themen zugeschnitten ist. Die Schülerinnen und Schüler der jetzigen 6. Klassen lernen Geschichte gemäß den neuen Fachanforderungen, die seit diesem Jahr in Kraft sind. Für sie gibt es einen chronologisch aufgebauten Gang durch die Geschichte, wobei ca. 25% des gesamten Unter- und Mittelstufenunterrichts auf die neueste Geschichte (ab 1945) verwendet werden sollen. Die anderen Klassen lernen Geschichte noch nach dem alten Lehrplan.

In der Oberstufe arbeiten wir mit dem “Kursbuch Geschichte” vom Cornelsenverlag bzw. mit dem doppelbändigen Lehrwerk “Geschichte und Geschehen” aus dem Klett-Verlag. Hier ist es ähnlich wie in der Unter- und Mittelstufe. Der neue E-Jahrgang wird nach den neuen Fachanforderungen unterrichtet und sieht sich einem eher thematisch-vergleichenden Aufbau des Unterrichts gegenüber. In den Klassenstufen Q1 und Q2 wird eher chronologisch unterrichtet. Bei beiden Modellen sehen sich die Schülerinnen und Schüler immer wieder mit Problemstellungen konfrontiert, die zum kritischen Denken anregen.

Liebe Schülerinnen und Schüler, sind euch inzwischen alle Geschichtslehrer und Geschichtslehrinnen eingefallen? Das Fachkollegium (von links nach rechts) besteht aus:

 

 

 

fachkollegiumgeschichte

Frau Döhrer,  Herrn Segeberg, Frau Gottschalk, Frau Order (Baby-Pause), Herrn Habermann, Herrn Harfmann, Frau Dr. Naumann-Unverhau, Frau Kersten, Frau Hansen, Herrn Schwieger.