Logo Rendsburg Logo Logo

Spielefest der 5. Klassen

Spielefest der 5. Klassen

Wir, die Fünftklässlerinnen und Fünftklässler des Gymnasium Kronwerk, haben am Freitag, den 27.01.20012, in den ersten drei Stunden ein tolles Spielefest gehabt. Mit einem guten Teamgeist starteten wir in den Tag. Jede Klasse wollte gewinnen und musste fünf Disziplinen durchführen.

Die erste Disziplin war Springseilspringen, bei dem wir durch ein geschwungenes Seil durchlaufen mussten, ohne es zu berühren. Außerdem gab es Fahrradreifenweitwurf, bei dem wir Fahrradreifen in die Mitte eines Feldes werfen mussten. Eine weitere Disziplin war der Medizinballwurf. Dabei mussten wir die schweren Bälle so weit wie möglich werfen. Außerdem haben wir Weitsprung gemacht, jedoch nicht auf normale Art und Weise draußen in der Sprunggrube. Dieses Mal musste zuerst einer springen, der nächste musste dort abspringen, wo der andere gelandet war und immer so weiter, bis die ganze Klasse durch war. Am Ende haben wir noch einen Hürdenstaffellauf gemacht. Dabei mussten wir über verschiedene Geräte springen oder manchmal auch unten durchklettern. Danach haben die Lehrerinnen und Lehrer die Punkte zusammengezählt und die Sieger bestimmt. Währenddessen haben wir unter Aufsicht der älteren Schülerinnen und Schüler Völkerball gespielt und haben uns noch einmal richtig ausgepowert.

Am Schluss kam Frau Fritzsche und verkündete uns die Platzierungen. Den dritten Platz belegte die Klasse 5d und den zweiten Platz die 5b. Die Klasse 5c und meine Klasse 5a teilten sich gemeinsam den ersten Platz.

Alle Klassen hatten sehr viel Spaß an diesem Vormittag und ich hoffe, dass auch die Fünftklässlerinnen und Fünftklässler im nächsten Jahr die Möglichkeit haben, einen so schönen Spieletag zu erleben.

Madita Sieh-Petersen, 5a