Logo Rendsburg Logo Logo

Landesfinale 2005

Landesfinale 2005

Bei den Landesmeisterschaften “Jugend trainiert für Olympia” der Turnerinnen, am 26. Februar 2005 in Heikendorf, an denen 14 Mannschaften aus ganz Schleswig-Holstein teilnahmen, trat unsere Schulmannschaft W III (Jahrgang 1993 – 1990) mit den Turnerinnen Stefanie Einfeldt, Jennifer Dobbeck, Alina Jordan, Jenny Voigt und Jennifer Rief an.

Alle 66 Teilnehmerinnen mussten am Sprung, Barren, Balken und Boden turnen. Wir waren mit der Jungmannschule Eckernförde und dem Alstergymnasium aus Hennstedt-Ulzburg in einer Riege.

Aus der Mannschaft unserer Schule waren vor allem die Leistungen von Jenny Voigt und Jennifer Rief am Sprung zu bestaunen. Jenny hatte mit 5,55 Punkten die beste Wertung von allen, Jennifer mit 5,35 Punkten die 4-beste. Am Barren glänzte Stefanie Einfeldt mit der 5-besten Wertung. Nicht nur Jenny Voigt hatte eine Bestnote. Auch Alina Jordan schaffte diese mit 5,60 Punkten am Boden. Jennifer Dobbeck hatte am Balken 5,05 Punkte und hatte somit die 8-beste Wertung. Diese Wertungen zeigen schon, die Mannschaft konnte sich sehr gut ergänzen.

In der Einzelwertung wurde Jenny Voigt von allen 66 Turnerinnen 3., Alina Jordan 8., Stefanie Einfeldt 20., Jennifer Rief 23. und Jennifer Dobbeck 25. Diese Einzelergebnisse brachten die Mannschaft in der Addition auf 83,35 Punkte und damit auf einen tollen 3. Platz auf dem Treppchen. Frau Heere sagte stolz: “Mit Glück schaffen wir es vielleicht nächstes Jahr nach ganz oben!”

Leider hatte unsere W II Mannschaft (Jahrgang 1988 – 1990) etwas Pech. Durch Krankheit und Unfall am Abend davor stand sie morgens mit nur 3 Turnerinnen da. Dass sie dennoch antraten und jeder sein Bestes gab, wurde sogar vom Ausrichter besonders gewürdigt.

Es turnten Maike Arnold, Sintje Hegemann und Olga Scheiermann. Maike belegte dabei mit 19,15 Punkten Platz 20 von 36 Turnerinnen.

Jenny Voigt und Alina Jordan, 7b