Logo Rendsburg Logo Logo

 

Schulfrühstück

In den großen Pausen gibt es von montags bis donnerstags, also 4 mal in der Woche, ein gesundes Schulfrühstück in der Pausenhalle für alle Schüler/Innen und Lehrer/Innen. So werden in den Vormittagspausen kalte Speisen wie belegte Brötchen, Salate, Quarkspeisen und natürlich die begehrten Laugenstangen sowie Pizzabrötchen und Wraps angeboten.

Gesund heißt für das Schulfrühstück:

  • möglichst viele Vollkornprodukte
  • fettarm, aber eiweißhaltig
  • vitamin- und mineralstoffreich                        Frühstück: immer lecker und sehr nachgefragt
  • wenig reiner Zucker
  • abwechslungsreich
  • je nach Wunsch der  Jugendlichen

Über 40 Frühstücksmütter, -großmütter und- väter bereiten in insgesamt 8 Gruppen alles frisch zu. Wegen der ehrenamtlichen Tätigkeit der Frühstückseltern können alle Speisen zum Einkaufspreis der Rohwaren abgegeben werden. So kostest ein halbes belegtes Brötchen nur 0,50 €. Sollte es dennoch einen Überschuss geben, wird dieser wieder an die Schüler/Innen zurückgegeben. Im Frühjahr 2018 wurden davon zum Beispiel Bücher für die Oberstufenbücherei, Soft- und Fußbälle für den Sportunterricht sowie 60 Schutzkittel für den naturwissenschaftlichen Bereich angeschafft.

Nur durch den engagierten Einsatz aller Frühstückseltern ist dieses Angebot aufrecht zu erhalten. Immer wieder beenden einige Frühstückseltern ihre Tätigkeit beim Schulfrühstück, da ihre Kinder das Abitur gemacht haben oder aber das Gymnasium Kronwerk verlassen haben, die  Frühstückseltern selber eine Berufstätigkeit aufgenommen haben, oder, oder, oder, ….. Daher wird ständig nach weiterer Unterstützung der Gruppen gesucht.

Ein gesundes und vielfältiges Frühstücksangebot braucht Vorbereitung..

Sollten Sie Interesse haben, kommen Sie doch einfach beim Schulfrühstück in der Pausenhalle vorbei oder melden sich gerne im Schulsekreteriat oder direkt bei Frau Anja Kuntzsch, der Koordinatorin des Schulfrühstücks.

Die Frühstücksmütter der “Donnerstag-Crew” bei den Vorbereitungen.Viel Arbeit, damit die Kronwerk-Kids ein gesundes Frühstück erhalten.