Logo Rendsburg Berufswahlsiegel Logo Logo

 

Netrace

 

Netrace ist eine Onlinerally in der man als Team gegen andere Teams antritt. Die Teams bekommen Aufgaben gestellt, die sie lösen müssen. Pro richtiger Antwort und Quelle gibt es Punkte. Es gewinnt, wer am Ende die meisten Punkte in der kürzesten Zeit hat. Es gibt zwei Vorrunden, eine Haupt- und eine Finalrunde. Die Top Ten der Finalrunde gewinnen ein Preisgeld im Bereich von 250 bis 1.000 Euro. Ende 2019 erzählte uns unsere Mint/Informatiklehererin Frau Dr. Fahrentholz-Wilkening von Netrace. Sie sagte, dass wir uns einen Namen und ein Passwort ausdenken sollten, wenn wir mitmachen wollten. Außerdem sollten wir Teams bilden. Da ich niemanden fand, der mit mir ein Team bilden wollte, ging ich als Einzelteam an den Start. Damals rechnete ich mir keine große Chance gegenüber den anderen Gruppen aus unsere Schule aus, da in die Hauptrunde nur die besten 3 Teams kommen konnten und in die Finalrunde nur das beste Team pro Schule. Die Tipps, die ich mir im Vorfeld geholt hatte, halfen mir damals sehr und ich glaube ohne sie wäre ich nie soweit gekommen, denn ich zog als einziges Team in die Hauptrunde und somit in die Finalrunde ein. Als ich die Fragen der Finalrunde das erste Mal sah, war mir sofort klar, dass das ein harter Brocken werden würde. Und ich hatte recht! Dadurch, dass ich allein war, wurde es noch zusätzlich schwer, denn auch die Zeit spielte eine Rolle. Mir war eigentlich klar, dass ich nicht unter die Top Ten kommen würde. Nur ohne Zeitdruck hatte ich eine Chance, denn die Zeit galt nur bei Punktegleichstand. Um so größer war die Überraschung als ich das Ergebnis sah. Ich war tatsächlich in den Top Ten und habe den     Platz bekommen. Ganz normal lief das Netrace dieses Jahr übrigens nicht, denn durch das Coronavirus wurde die Siegerehrung in Kiel durch ein Video auf der Netracehomepage ersetzt: https://www.kn-netrace.de/

Solveigh

Hinterlasse eine Antwort