Logo Rendsburg Logo Logo

 

Gleich zwei 1. Preisträger des Regionalwettbewerbs Jugend musiziert kommen 2020 vom Gymnasium Kronwerk:

 
 Gratulation an Achilleas Tsiknakis aus der Q2b des Gymnasiums Kronwerk! Und an Celine Schlegel aus der 6a!
 
Achilleas erreichte im Regionalwettbewerb “Jugend musiziert” in der Kategorie Gesang, begleitet von Alexander Cyron am Klavier, nicht nur einen 1. Preis mit 24 von 25 Punkten, sondern auch den Sonderpreis der Blohm-Stiftung für Newcomer in diesem Wettbewerb sowie – besonders wichtig – die Weiterleitung auf Landesebene dieses Wettbewerbs!
 
Achilleas trug bei der Wertung am Sonntag, 2. Februar, in der Musikschule Kiel vor einer kritischen Jury zwei Mozartarien sowie zwei Lieder aus Schuberts “Winterreise” vor. Und auch bei der festlichen Preisverleihung am Sonntagabend im Ernst-Barlach-Gymnasium in Kiel durfte Achilleas als einer von fünf Interpreten noch einmal eine Arie aus Mozarts “Hochzeit des Figaro” zum Besten geben.
 
Außerdem errang Celine Schlegel aus der Klasse 6a in der wie immer am meisten umkämpften Konkurrenz der Kategorie “Klavier solo” einen 1. Preis mit 21 von 25 Punkten! 
 
Celine überzeugte die Jury mit einem breit gefächerten Programm, angefangen im 18. Jahrhundert mit Werken von J.B. Wanhal und J.W. Häßler bis hin zum Spätromantiker Tschaikowski und José Ferrer.
 

Applaus, Applaus für unsere Preisträger!

Hinterlasse eine Antwort