Logo Rendsburg Logo Logo

 

mobilcom-debitel und Gymnasium Kronwerk schließen Kooperationsvereinbarung:

Der Digital-Lifestyle-Provider mobilcom-debitel und das Gymnasium Kronwerk schlossen am 3. Juni  einen Kooperationsvertrag, um eine engere Zusammenarbeit und praxisnahe Berufserfahrung zu fördern. In der Eingangshalle des neuen Naturwissenschaftlichen Traktes fand mit musikalischer Untermalung der Lehrer-Band in einer Feierstunde die Unterzeichnung des Vertrages in Anwesenheit der Vertreter der Schule und ihrer Partnerfirmen statt. Derartige Zusammenarbeiten zwischen Schulen und Betrieben finden seit 2006 im Rahmen der Landespartnerschaft im Projekt “Regionale Fachberatung Schule-Betrieb” mit Unterstützung der IHK und HwK Schleswig-Holstein statt. Gefördert wird dies vom Wirtschaftsministerium.

 

Frau Hintz, stellv. Schulleiterin Gymnasium Kronwerk, und Herr Fritz, Leiter Mobilcom debitel am Standort Büdelsdorf präsentieren vorweg den Vertrags-Text.

Beide Seiten sehen darin eine Win-Win-Situation:  “Für das Gymnasium Kronwerk ist die mobilcom mit ACO Ahlmann und der Barmer GEK der dritte Kooperationspartner”, wie Studiendirektor Rainer Rosenthal stellvertretend für das Gymnasium in seiner Begrüßungsrede bemerkte. Drei Partner seien auch das Maximum, da man andernfalls die Partnerschaften nicht genügend aufrecht erhalten könne. Der Vorteil für die Schüler liege darin, dass die Partner das berufsorientierte Angebot der Schule, bestehend aus Praktika, Projekten und Berufseignungstests durch zusätzliche Einblicke in die Berufswelt ergänzen können. Im Falle der mobilcom seien das nun vor allem Informationen zum IT-Bereich.

Aber auch die mobilcom profitiert natürlich von dem Vertrag. In erster Linie “brauchen wir auch in Zukunft motivierte und engagierte Mitarbeiter; und die gilt es, frühzeitig zu identifizieren.”, so Torsten Fritz, der Personalleiter und Standortleiter in Büdelsdorf, der für den Digital-Lifestyle-Provider gegenzeichnete. “Wir sehen die Kooperation als Möglichkeit, frühzeitig mit Schülerinnen und Schülern in Kontakt zu treten und ihnen zu zeigen, was sie bei ihrem Arbeitgeber während der Berufsausbildung erwartet.”

Für das Gymnasium Kronwerk unterschrieb die stellvertretende Schulleiterin Frau Ingrid Hintz.

Kooperations-Vertrag hier

Zusatzinformationen:

Die freenet Group bietet unter der Marke mobilcom-debitel als Digital-Lifestyle-Provider eine große Bandbreite unterschiedlicher eigener Mobilfunk- und Datenangebote, Dienste und weitere Produkte, die der Vereinfachung des Alltags durch technische Hilfsmittel via Internet und/oder Smartphones dienen. Dazu gehören auch Energie- und Zubehörangebote sowie Mobilfunk- und Datenprodukte der deutschen Netzbetreiber. Das Unternehmen bietet in seinen Shops sowie in den Filialen der Marke GRAVIS und in breiter Präsenz in Fachhandel, Elektronik- und Flächenmärkten sowie bei der Kundenbetreuung Unabhängigkeit und Kompetenz bei der Beratung und Auswahl der Produkte. Die Konzernzentrale der mobilcom-debitel befindet sich in Büdelsdorf. (Quelle: Pressekontakt mobilcom-debitel)

Laurenz Schaeper (lls)

Von links: Frau Hintz (Kronwerk), Herr Fritz u. Frau Kühl (mobilcom), Frau Petersen (IHK) und Herr Rosenthal (Kronwerk) beim Unterzeichnen des Vertrages

Hinterlasse eine Antwort