Logo Rendsburg Logo Logo

Förderung besonderer Begabungen am Gymnasium Kronwerk

 

Förderung von besonderen Begabungen am Gymnasium Kronwerk

Innerschulisch fördern wir besonders begabte Schülerinnen und Schüler z.B. durch binnendifferenzierende Angebote, durch individuelle Lernpläne, durch vertiefende Lernangebote und durch die Teilnahme an Wettbewerben:

Akzeleration: Besonders begabte Schüler können in einzelnen Fächern zeitweilig am Unterricht der nächst höheren Klassenstufe teilnehmen oder auch eine Klasse überspringen. Besonders begabten Schüler der Oberstufe ermöglichen wir die Teilnahme an einem Frühstudium parallel zum Schulbesuch.

Wettbewerbe:

  • Känguru der Mathematik
  • Mathematik-Olympiade
  • Diercke Geographie Wissen
  • Vorlesewettbewerb Deutsch
  • Vorlesewettbewerb Französisch, der/die Schulsieger/in qualifiziert sich für den landesweiten Vorlesewettbewerb Französisch in Kiel

Französisches Sprachzertifikat DELF: Diplôme d’Etudes en Langue Française. Das international anerkannte Sprachdiplom überprüft die Französisch-Kenntnisse von nicht-Muttersprachlern und bescheinigt auf unterschiedlichen Niveaustufen des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens die mündlichen und schriftlichen Sprachfähigkeiten.

Englisches Sprachzertifikat CAE: Cambridge English: Advanced. Das hier zu erwerbende Zertifikat entspricht der Stufe C1 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen und ist international anerkannt. Da in der Prüfung ein hohes Sprachniveau getestet wird, bieten wir die vorbereitende AG üblicherweise erst ab dem 6. Lernjahr Englisch an.

 

Enrichment

Neben der individuellen Förderung im Unterricht ist es wichtig, besonders begabten Schülerinnen und Schüler mittels außerschulischer Impulse weitere Entwicklungschancen zu geben. Mit seinem Enrichment-Programm bietet das Land Schleswig-Holstein für Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen ein Konzept eines zusätzlichen Kursangebotes außerhalb der Unterrichtszeit. Ziel des Enrichment-Programms ist es, ähnlich begabten Schülerinnen und Schülern unterschiedlicher Schulen in kleinen Lerngruppen auf einem anderen Niveau als im Schulunterricht Lernmöglichkeiten zu bieten, um Stärken zu fördern, neue Interessen zu entdecken und zu weiterem Lernen zu begeistern. Das Gymnasium Kronwerk ist Stützpunktschule im Enrichment-Verbund Rendsburg. Das aktuelle Programm des Enrichment-Verbundes Rendsburg können Sie hier einsehen. Die Nominierung für dieses Programm erfolgt durch das Klassenkollegium im Rahmen der pädagogischen oder der Zeugniskonferenzen.

Darüber hinaus empfiehlt das Gymnasium Kronwerk regelmäßig Schülerinnen und Schüler für die „Sommer-Akademie“, für die Junior-Akademie in Bad Segeberg bzw. St. Peter-Ording und für die Deutsche Schülerakademie.

 

Links zur weiteren Information:

Grundsätzliche Hinweise zur Begabtenförderung im Rahmen eines Landesprojektes des Bildungsministeriums sowie zu den konkreten Angeboten der Enrichment-Verbünde in Schleswig-Holstein finden Sie online auch im
Bildungsserver der Landesregierung SH

Stipendien:

Informationen und Tipps zur Bewerbung um Schülerstipendien bieten z.B.

  • das gemeinnützige STARTProjekt der Hertie-Stiftung für talentierte Jugendliche mit Migrationsgeschichte: Start Stiftung
  • das Schülerstipendium “grips gewinnt” , ein gemeinsames Projekt der Joachim Herz Stiftung und der Robert Bosch Stiftung: “grips gewinnt”