Logo Rendsburg Logo Logo

 

Praktika

Das Gymnasium Kronwerk veranstaltet pro Schuljahr zwei verbindliche, jeweils vierzehntägige Praktika:

1. Zeiträume:

Diese Praktika finden üblicherweise im Wechsel zwei Wochen vor sowie zwei Wochen nach dem Halbjahreswechsel des Schuljahres statt (siehe auch Terminplan). Das Betriebspraktikum findet in Klasse 9 (G8) bzw. Klasse 10 (G9) statt, das Wirtschaftspraktikum in Q1.

2. Allgemeine Organisation:

Die Schülerinnen und Schüler erhalten zum Halbjahreswechsel in Klassenstufe 8 und E die Informationsschreiben über die Praktika, so dass sie in die Bewerbungsphase starten können. Die Anmeldebögen erhalten die Schülerinnen und Schüler zu Beginn des jeweiligen Schuljahres, in dem das Praktikum durchgeführt wird. Diese können auch gerne schon vorher ausgedruckt werden.

Die Anmeldbögen müssen ausgefüllt Anfang Dezember vor dem jeweiligen Praktikum bei der WiPo-Lehrkraft abgegeben werden! Die Schule benötigt nur dieses eine ausgefüllte Dokument. Werden von den Unternehmen weitere Versicherungsschreiben o.ä. verlangt, stehen diese für die Schüler zum Download bereit.

3. Inhalte und Einbettung in den WiPo-Unterricht

Betriebspraktikum:

Die zweiwöchige “Begegnung mit der Arbeitswelt” bietet erste reale Erfahrungen mit einer ökonomischen und sozialen Wirklichkeit, die sich ganz wesentlich von der Schulwelt unterscheidet. Der WiPo-Unterricht bereitet das Praktikum inhaltlich vor. Im Rahmen des für alle Schülerinnen und Schüler verbindlichen Betriebspraktikums geht es zudem um frühzeitige Berufsorientierung.

Wirtschaftspraktikum:

Das Wirtschaftspraktikum in der Q1-Phase soll vor allem die ökonomischen Lerninhalte des WiPo-Unterrichts anschaulich ergänzen. Die Fachschaft WiPo bindet diese Praktika im Q1-Jahrgang in das Kursthema “Wirtschaft in Theorie und Praxis” ein: Vor- und Nachbereitung aller Praktika finden im Unterricht statt, und die Ergebnisse der betriebswirtschaftlichen Recherchen werden der jeweiligen Klasse an einem das Praktikum abschließenden Fachtag präsentiert, diskutiert und benotet.

4. Dokumente

Anmeldebögen

a) Grundsätzliche Informationen:

b) Standardisierte Anschreiben als PDF zum Downloaden, Ausdrucken und handschriftlichen Ausfüllen:

Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie Fragen zu Organisation, Ablauf oder Lernzielen der Praktika haben:

Frau Königsfeld und Herr Faber, Koordinatoren der Schülerpraktika, zu erreichen über

–  das Schulsekretariat: 04331 – 782511

–  per Mail: faber@gymnasium-kronwerk.de und koenigsfeld@gymnasium-kronwerk.de

 

schriftwart4