Logo Rendsburg Logo Logo

 

Rendsburger Stolpersteine

Am 24. Januar war der Historiakurs des 8. Jahrgangs von Herrn Schwieger in Rendsburg unterwegs. Zuerst waren wir im Jüdischen Museum und ließen uns dort die Räumlichkeiten und die Geschichte des Gebäudes erklären. Danach haben wir einigen der in Rendsburg verlegten Stolpersteinen einen Besuch abgestattet. Diese Messingplatten erinnern an Menschen, die während der Zeit des Nationalsozialismus verfolgt, misshandelt und ermordet wurden. Zuvor hatten wir uns im Unterricht mit dem Schicksal der jüdischen Menschen beschäftigt, die in Rendsburg gelebt haben und von den Nazis in die Flucht, den Untergrund, den Suizid, in ein Ghetto oder Konzentrationslager getrieben wurden, wo sie in der Regel den Tod fanden.

Hinterlasse eine Antwort