Logo Rendsburg Logo Logo

Schüler-Rückmeldung zum  Praktikum im  9. Jg.

bzw. der Qualifizierungsphase

 

Liebe Schülerin, lieber Schüler,

 

wir möchten durch diesen Fragebogen Deine / Ihre Meinung zum gerade beendeten Praktikum erfahren.

 

Bitte kreuze / kreuzen Sie  das  jeweils am meisten Zutreffende an, und geben den ausgefüllten Bogen gleich wieder zurück an den Klassenlehrer bzw.  Ihren WIPO-Fachlehrer!

 

gez. R. ROSENTHAL, StD

Leiter der Praktika

 

Das Praktikum

war von der Dauer her                   zu lang                 zu kurz              genau richtig

 

Die Informationen über die

Ziele und den Ablauf des

Praktikums waren im Umfang          zu gering           zu umfangreich          genau richtig

 

Diese Informationen erschienen

mir in der Sache                                 nnötig              nötig               gleichgültig

Die Auswahl bzw. Bewerbung

um eine Praktikantenstelle

erlebte ich als                                   sehr schwierig     mittel schwierig      gar nicht schwierig

 

Meine Arbeitszeit bzw. Anwesenheit im Praktikumsbetrieb begann           Uhr / endete

Während des Praktikums

fühlte ich mich  häufig                     gelangweilt        angeregt        überfordert        genervt

 

Die Betreuung durch Mitarbeiter

im Betrieb bewerte ich als               unzureichend       angemessen       gut          übertrieben

 

Die Besuche durch Lehrerin/

Lehrer meiner Schule halte ich für     überflüssig          selbstverständlich         wichtig

 

Ich bin motiviert, in einem anderen

Betrieb in den Ferien ein weiteres

Praktikum durchzuführen                  sehr gerne     vielleicht     eher nicht       weiß nicht

 

Den schriftlichen Praktikumsbericht (9. Jg.)  empfinde ich als           nötig      nicht nötig

 

Den abschließenden Fachtag (12. Jg.) finde ich   überflüssig      zu lang     zu kurz      sinnvoll

 

 

Insgesamt bewerte ich dieses Praktikum mit:

( Note von 1–6 )

 

Allg. Anmerkungen zum Praktikum

(Bei Bedarf auch Rückseite benutzen!)

 

 

 

Schüler-Rückmeldung zum  Praktikum im  9. Jg. und  12. Jg.

 

Liebe Schülerin, lieber Schüler,

 

wir möchten durch diesen Fragebogen Deine / Ihre Meinung zum gerade beendeten Praktikum erfahren.

Bitte kreuze / kreuzen Sie  das  jeweils am meisten Zutreffende an, und geben den ausgefüllten Bogen gleich wieder zurück an den Klassenlehrer bzw.  Ihren WIPO-Fachlehrer!

gez. R. ROSENTHAL, StD

Leiter der Praktika

 

Die zwei Wochen Praktikum

waren von der Dauer her                   zu lang                 zu kurz              genau richtig

Die Informationen über die

Ziele und den Ablauf des

Praktikums waren im Umfang          zu gering           zu umfangreich          genau richtig

Diese Informationen erschienen

mir in der Sache                                 nnötig              nötig               gleichgültig

Die Auswahl bzw. Bewerbung

um eine Praktikantenstelle

erlebte ich als                                   sehr schwierig     mittel schwierig      gar nicht schwierig

Meine Arbeitszeit bzw. Anwesenheit im Praktikumsbetrieb begann           Uhr / endete

Während des Praktikums

fühlte ich mich  häufig                     gelangweilt        angeregt        überfordert        genervt

Die Betreuung durch Mitarbeiter

im Betrieb bewerte ich als               unzureichend       angemessen       gut          übertrieben

Die Besuche durch Lehrerin/

Lehrer meiner Schule halte ich für     überflüssig          selbstverständlich         wichtig

Ich bin motiviert, in einem anderen

Betrieb in den Ferien ein weiteres

Praktikum durchzuführen                  sehr gerne     vielleicht     eher nicht       weiß nicht

Den schriftlichen Praktikumsbericht (9. Jg.)  empfinde ich als           nötig      nicht nötig

Den abschließenden Fachtag (12. Jg.) finde ich   überflüssig      zu lang     zu kurz      sinnvoll

 

Insgesamt bewerte ich dieses Praktikum mit:

( Note von 1–6 )

 

Allg. Anmerkungen zum Praktikum

(Bei Bedarf auch Rückseite benutzen!)