Logo Rendsburg Logo Logo

 

Ein Ausflug ohne „Brüche“

Abwechslung im Schulalltag schaffen zusätzliche fächerübergreifende Projekte, die den Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit geben, das eigene Alltagswissen in übergreifenden Lernprozessen zu erweitern und zu festigen, zum Beispiel in den Fächern Mathematik und Sport, denn Mathematik ist überall! Ob in den Nachrichten, bei Rezepten oder im täglichen Gespräch, häufig ist von Brüchen die Rede. Doch nach dem Ausflug zur Schlittschuhbahn wollte niemand Brüche sehen!

Im Rahmen des fächerübergreifenden Unterrichts ging die Klasse 6a mit ihrer Sportlehrerin zur Schlittschuhbahn in Rendsburg, und da im Mathematikunterricht aktuell Brüche eingeführt werden, verfassten die Schülerinnen und Schüler Schlittschuhlauf-Berichte mit Angaben in Brüchen.

Hier ist Bericht, den die Klasse 6a als bestgelungenen ausgesucht hat:

Die Aufgabe für die Schülerinnen und Schüler bestand im Anschluss darin, alle Angaben im Bericht so zu übersetzen, dass keine Brüche mehr auftauchen, zum Beispiel:   1/5 der Klasse kam zu spät  =>  5 Schüler kamen zu spät.

Am Ende waren alle, sowohl die Klasse 6a als auch die Sportlehrerin, Frau Asmussen, und die Mathematiklehrerin, Frau Zitzer, sehr froh, dass der Schlittschuhlauf-Ausflug ohne Brüche zu Ende ging!

Hinterlasse eine Antwort