Logo Rendsburg Logo Logo

Kooperation zwischen BARMER  und Gymnasium Kronwerk:

Die BARMER Ersatzkasse, Geschäftsstelle Rendsburg, und das Gymnasium Kronwerk wollen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit im Bereich Schule-Wirtschaft erweitern. Darüber schlossen Vertreter der beiden Organisationen, vermittelt durch die IHK zu Kiel, einen Kooperationsvertrag in Rendsburg. Ziel der Vereinbarung ist es, die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe nachhaltig auf ihre zukünftigen Rollen im Wirtschaftsleben vorzubereiten und ihnen einen besseren Einstieg in das Berufsleben zu ermöglichen. „Die Schule soll durch die Zusammenarbeit mit der BARMER in ihrer pädagogischen Arbeit durch stärkere Realitätsbezüge unterstützt werden.“ sagte der Bezirksgeschäftsführer der BARMER Ersatzkasse, Tim Krützfeldt, vor Vertragsunterzeichnung.

In verschiedenen Themenbereichen werden Experten der BARMER den WIPO-Unterricht am Gymnasium Kronwerk fachlich unterstützen und mitgestalten. So stehen u. a. verschiedene Module über die aktuelle Entwicklung von Sozialversicherungssystemen auf dem gemeinsamen Programm. Neben klassischem Bewerbungstraining lernen die Gymnasiasten künftig auch moderne Auswahlverfahren der Wirtschaft, wie das „Assessment-Center“, kennen.

Des Weiteren sollen Jugendlichen brauchbare Tipps und Informationen über die ersten Schritte auf eine Universität oder Fachhochschule erhalten. Auf verschiedenen Gesundheitsaktionen für Lehrer, Schüler und Eltern wird Wissenswertes über Fast food, Powerdrinks und gesunde Ernährung vermittelt.

Nach einem Jahr wollen die Kooperationspartner ihre Erfahrungen austauschen, konkretisieren und weiterentwickeln: „Auch in dieser neuen Reichweite einer Kooperation zwischen Schule und Wirtschaft verstehen sich beide Partner als lernende Organisation mit der Notwendigkeit zu einem Qualitätsmanagement“, so Rainer Rosenthal, schulischer Koordinator des Projekts.