Logo Rendsburg Berufswahlsiegel Logo Logo

Nach fast achtmonatiger Bauzeit war es endlich soweit:  Am Mittwoch, dem 15.08.12, hing der Richtkranz über unserem Neubau des Zentrums für Naturwissenschaften. Bei strahlendem Sommerwetter freuten sich alle  Beteiligten, die zum Richtfest zu unserer Großbaustelle gekommen waren. Nach Grußworten des amtierenden Bürgermeisters Hans Peter Robin, des Architekten vom Architektenbüro trapez, der Schulleiterin Frau Fritzsche sowie unseres  Schülersprechers Thorben Lüpkes folgte der traditionelle Richtspruch des Poliers. Nachdem der am Kran hängende Richtkranz hochgezogen worden war, ließen die anwesenden Schülerinnen und Schüler hunderte bunter Gasballons in den azurblauen Himmel über dem Kronwerk aufsteigen.

Architekt, amtierender Bürgermeister, Schulleiterin und Schülersprecher (v. l.) bei ihren Richtfest-Reden

 

 

 

Gleich wird der Richtkranz hochgezogen.

 

 

 

 

 

Ein buntes Bild: Hunderte Schülerballons steigen nach dem Richtspruch auf.

 

Die Schulgemeinschaft beim Richtfest vor dem Neubau

 

 

 

 

 

 

 

 

Wichtiges Ritual: Der Polier trinkt ein Glas mit Schnaps und wirft es dann an die Rohbauwand.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle Kronwerk-Schüler hatten während des Richtfests natürlich unterrichtsfrei.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Anschlusss an Grußworte und  Richtspruch lud die  Stadt Rendsburg als Bauträger Gäste und Handwerker  zu Umtrunk und Essen in den Rohbau ein.  Bei dieser Gelegenheit konnte man sich mit etwas Fantasie  schon die acht Unterrichtsräume für Biologie, Physik und Chemie sowie fünf Räumlichkeiten für Fachsammlungen und Vorbereitung der Schüler vorstellen.

Im Rohbau ist zum Richtfest angedeckt.

 

 

 

Der leckere Richtschmaus findet auch beim Kollegium großen Zuspruch.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Jahreswechsel rechnen wir mit der Fertigstellung des über vier Millionen teuren Neubaus, der dem naturwissenschaftlichen Unterricht am Gymnasium Kronwerk in Zukunft mit einer Nutzfläche von 1385 Quadratmetern sowie einer optimalen technischen Ausstattung neue Impulse geben wird.

 

 

Eine Antwort bis jetzt.

  1. Niklas Johansson sagt:

    Ich wollte nur den Tipp geben, dass die Bilder “Richtfest4” und “Richtfest5” nicht funktionieren. Mag vielleicht an meinem Rechner liegen, ist aber auch bei meinem Bruder so.

Hinterlasse eine Antwort