Logo Rendsburg Logo Logo

 

Wie schmecken koschere Gummibärchen?  — Besuch einer Jüdin am Kronwerk  

Am vergangenen Donnerstag hatte der Religionskurs der Klassen 6b und 6c Besuch der Jüdin Mascha Schmerling. Sie hatte allerlei Material zum Anschauen und zum Anfassen dabei, um einige Aspekte des jüdischen Glaubens für die Schülerinnen und Schüler erlebbar zu machen. So wurde beispielsweise der Chanukka-Saurus, ein Chanukka-Leuchter in Form eines Tyrannosaurus, mit seinen neun bunten Kerzen bestückt. Wer mochte, konnte die Geschichte hinter dem Feiertag in Bilderbüchern nachlesen. Nebenbei erzählte Frau Schmerling von (Chanukka-)Traditionen in ihrer Familie und Gemeinde. Außerdem stand sie Rede und Antwort für alle Fragen der Schülerinnen und Schüler, die sowohl auf die persönliche Auslebung des Glaubens als auch auf das Zeitgeschehen gerichtet waren. Einen Höhepunkt kulinarischer Art stellte die Verkostung der koscheren Gummibärchen dar, die zum Entsetzen einiger Fischgelatine enthalten.  Im Großen und Ganzen war es eine sehr gelungene, interreligiöse Begegnung.

 

Hinterlasse eine Antwort