Logo Rendsburg Logo Logo

Die WWF Schülerakademie 2°Campus (www.2-grad-campus.de) ist ein außerschulisches Stipendienprogramm für Jugendliche zw. 15 und 19 Jahren, die sich für MINT, Forschung und Klimaschutz begeistern. 2016 geht es in die fünfte Runde. Bewerbungsfrist ist der 15. Dez. 2015.

7 gute Gründe für die Teilnahme an der WWF Schülerakademie 2°Campus:

  1. Die Kombination von aktueller MINT-Forschung und Klimaschutz in einer Schülerakademie ist in Deutschland einmalig.
  2. Du hast viel Freiraum für deine Ideen, arbeitest auf Augenhöhe mit Wissenschaftler/innen und kannst während der 2°Campus-Zeit viel bewegen.
  3. Du lernst interessante Berufsrichtungen kennen im MINT Bereich.
  4. 2°Campus ist ein Stipendium. Das sieht gut aus im Lebenslauf und: Ehemalige Teilnehmer/innen konnten dafür sogar schon ECTS an der Universität anrechnen lassen bzw. ihre 2°Campus-Forschungsergebnisse in Facharbeiten/Ersatzleistungen in der Schule einfließen lassen oder damit sogar bei Jugend forscht antreten.
  5. Die Bewerbungsmodalitäten sind sehr einfach: 1. Ausfüllen des Online-Bewerbungsfragebogens (https://www.wwf-jugend.de/durchstarten/2-grad-campus/bewerben/); 2. Ein Referenzschreiben einer Lehrerin/eines Lehrers bzw. einer Person, die dich gut im Kontext der Ausschreibung kennt.
  6. Die Chancen genommen zu werden, stehen gut (ca. 1 zu 3), sodass sich der vergleichsweise geringe Aufwand für das Stipendium, was du dafür bekommst, wirklich lohnt.
  7. 2°Campus ist für jede/n! Du musst nicht in allen Fächern top Noten haben. Was zählt sind deine Begeisterung und dein Forschergeist. Du wirst Teil einer einzigartigen Gruppe, aus der lebenslange Freundschaften hervorgehen.

Jeder Jahrgang ist etwas ganz Besonderes. Die Teilnehmer/innen und alle Beteiligten des Programms sind mit viel Herzblut dabei. Und es kommen jedes Jahr sehr spannende Forschungsergebnisse heraus. Sieh selbst: http://www.wwf-jugend.de/durchstarten/2-grad-campus/ergebnisse/

2°Campus 2016  findet in den Frühjahrs-, Sommer- und Herbstferien statt, zumeist in Berlin bzw. in den Städten der jeweiligen Partneruniversitäten. Die Teilnahme ist (bis auf die Anreise) kostenfrei. Ausführliche Infos unter: www.2-grad-campus.de

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Bei Fragen kontaktiere: Ivonne Drößler ivonne.droessler@wwf.de / 030 311 777 438.

2°Campus ist ein gemeinsames Projekt von WWF und der Robert Bosch Stiftung. Der 2°Campus wird außerdem unterstütz von der Stiftung Nagelschneider und der Hans Hermann Voss-Stiftung.

WWF Deutschland
Reinhardtstr. 18
10117 Berlin

Tel: +49 (0) 30 311 777 438
Fax: +49 (0) 30 311 777 199
mailto: Ivonne.Droessler@wwf.de
http://www.wwf.de

Rette eine bedrohte Art: Dich! www.wwf.de/amazonas

Werden Sie Fan: www.facebook.com/wwfde

Besuchen Sie unsere Website: www.wwf.de

Hinterlasse eine Antwort