Informationen des MBWK zu den Weihnachtsferien

Das MBWK teilt mit der Corona-Schulinformation vom 26.11.2020 Folgendes zu den bevorstehenden Ferien mit:

 

die Weihnachtsferien beginnen wie geplant am 19. Dezember 2020 mit der unten beigefügten Information wird mitgeteilt, dass nach den Winterferien der Schulbeginn im Präsenzunterricht für alle Schülerinnen und Schüler erst ab dem 11. Januar 2021 startet am 7. und 8. Januar werden zwei landesweite Distanzlern-Übungstage vorgesehen: für die Jahrgangsstufen 1 bis 7 findet am 7. und 8. Januar 2021 kein Unterricht statt. SuS bekommen vor den Weihnachtsferien Arbeitsaufträge für eigenverantwortliches Lernen. Schulen organisieren für SuS, die eine Betreuung benötigen, ein Betreuungsangebot. für die Schülerinnen und Schüler der allgemeinbildenden Schulen ab Jahrgangsstufe 8 finden am 7. und 8. Januar zwei landesweite Distanzlernübungstage statt

 

Zum Thema Mund-Nasen-Bedeckungen wird zudem Folgendes mitgeteilt:

an den Schulen im Land gelten die derzeitigen Regeln zum verpflichtenden Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung weiter inzwischen hat die Auswertung der Abfrage zu Mund-Nasen-Bedeckungen ergeben, dass die Pflicht zur Mund-Nasen-Bedeckung landesweit sehr gut akzeptiert wird. Weniger als 0,50 % der Schülerinnen und Schüler und weniger als 2 % der Lehrkräfte können danach keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen mit der in der kommenden Woche geänderten SchulencoronaVO wird auch im Interesse des Schutzes der Lehrkräfte die Pflicht zur Mund-Nasen-Bedeckung auf Lehrkräfte ausgeweitet, sofern in Unterrichtssituationen der Mindestabstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann Vergleichen Sie dazu auch die Hinweise aus der „Handreichung für Schulen – Infektionsschutz und Hygienemaßnahmen im Rahmen des Schutzes vor Ansteckung durch SARS-CoV-2 (Stand: 24. August 2020)“. Die Hinweise werden laufend aktualisiert und auf der Website veröffentlicht.

Die offizielle Medieninformation des MBWK

Download
Anlage_01_2611_Schulen_Weihnachtsferien.
Adobe Acrobat Dokument 171.8 KB