Schulbetrieb ab 15.03.

In der heutigen Pressemitteilung des MBWK teilt Frau Ministerin Prien mit:

Immer mehr Schülerinnen und Schüler kehren ab dem 15. März zum Unterricht in die Schule zurück - Testangebote werden vorbereitet  08.03.2021 KIEL. In der kommenden Woche ab dem 15. März werden auch Schülerinnen und Schüler ab Jahrgang 7 wieder zum Unterricht in die Schulen zurückkehren. Sie gehen in den Wechselunterricht. Das teilte Bildungsministerin Karin Prien heute (8.März) in Kiel mit. „Damit beginnt kontinuierlich für immer mehr Schülerinnen und Schüler an den allgemeinbildenden Schulen wieder ein Stück Alltag. Sie sehen ihre Mitschülerinnen und Mitschüler wieder, sind wieder eine Klasse und erhalten von ihren Lehrkräften ein direktes Feedback. Das haben alle in den vergangenen Wochen vermisst.“  

 Konkrete Auswirkungen für den Schulbetrieb (Gymnasium Kronwerk) ab Montag, dem 15.03.2021

ð  Jg. 5 - 6 im Präsenzunterricht im Corona-Regelbetrieb

  •  die Klassen werden wie vor den Weihnachtsferien im Klassenverband nach Stundenplan unterrichtet (unter Beachtung der Hygienemaßnahmen)
  • innerhalb der Jahrgänge (einer Kohorte) können die SuS auch klassenübergreifend unterrichtet werden (z.B. im Religions- und Philosophieunterricht)

ð  Jg. 7 – Q1 im Wechselunterricht

  • die Klassen werden halbiert (Gruppeneinteilung erfolgt durch die Klassenlehrkräfte in Absprache mit den Stufenleitungen) und erfahren nur jeden zweiten Tag Präsenzunterricht nach Stundenplan
    • Lerngruppe 1:   in der A-Woche am Mo, Mi, Fr // in der B-Woche am Di, Do
    • Lerngruppe 2:   in der A-Woche am Di, Do // in der B-Woche am Mo, Mi, Fr
    •  A-Woche:           15.03. – 19.03.
    •  B-Woche:           22.03. – 26.03.
  •  In der Woche vor den Osterferien (Mo., 29.03. – Mi. 31.03.) erfolgt Unterricht nach einem Sonderplan:
    • u.a. Di., 30.03., schriftliche Abiturprüfung in den Profilfächern
  • innerhalb der Jahrgänge (einer Kohorte) können die SuS auch klassenübergreifend unterrichtet werden (z.B. im Religions- und Philosophieunterricht, in den Fremdsprachen)
  • SuS, die sich jeweils in der Distanzlernphase befinden, bearbeiten eigenständig Aufgaben(erledigen insbesondere ihre gestellten Hausaufgaben vom Vortag)

ð  Jg. Q2 mit einem Präsenzangebot

  • vorrangig findet dabei für diejenigen SuS Präsenzunterricht statt, die an einer Abschlussprüfung teilnehmen werden 
  • aktuell (Stand: 8.3.2021, 21:00 Uhr) gilt noch: bei der Durchführung von Präsenzunterricht in der Q2 ist die Einhaltung eines Mindestabstandes von 1,5 Metern zu anderen Personen sicherzustellen

Zusätzliche Hinweise

ð  es gilt weiterhin das verpflichtende Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung (eigenverantwortlich ggf. eine FFP2-Maske) für alle an Schule Tätigen sowie für SuS unabhängig vom Inzidenzwert 

ð  weiterhin haben alle SuS die Möglichkeit, sich unkompliziert vom Präsenzunterricht beurlauben zu lassen, wenn sie zum Beispiel zu Hause mit einer besonders gefährdeten Person zusammenleben

ð  Wiederöffnung der OGS unter neuer Leitung von Herrn Sievers (Anmeldeformulare folgen)