Virtueller Rundgang

Die Schule stellt sich vor


Reise zum Abitur

Komm mit uns auf die Reise zum Abitur! Wir zeigen dir hier, wie unser Dampfer sich auf deine Bildungsreise begibt, welche Inseln des Lernens er anläuft und was du unterwegs erleben kannst.

 

Mit einem Klick auf das Bild kannst du die Poster vergrößern.


mehr lesen

Herzlich willkommen auf dem Traum-Dampfer „Kronwerk“ mit informativen und spannenden Haltepunkten an unterschiedlichen Inseln, Buchten und Docks! Dieser Dampfer bringt euch von der Orientierungs- über die Mittel- und Oberstufe bis zum Abitur! Lehrkräfte, die euch fördern wollen, aber auch Leistungsbereitschaft erwarten, stehen schon auf der Brücke und freuen sich auf euch. Der Einstieg ist selbstverständlich jederzeit auf allen Decks möglich!

mehr lesen

Der erste Halt ist das aufregende Sextanerland! Seht ihr den Leuchtturm in der Ferne, der euch das ersehnte Ziel – nämlich euer Abitur - anzeigt? Jetzt, am Anfang eurer langen Reise, habt ihr unterschiedliche Stationen, an denen ihr interessante Informationen erhaltet: beispielsweise in der Grotte der Forschung, auf der Burg der Bücher und im Tal der Mathematik. Und wie wäre es mit einer Flussfahrt auf dem Fluss der Sprachen, vorbei am berühmten Berg der Erkenntnis?

mehr lesen

Seht euch genau an, was ihr auf dieser vielfältigen Lerninsel alles lernen könnt! In der Grotte der Forschung erwarten euch naturwissenschaftliche Phänomene, die mit modernster Technik unterrichtet werden. Der Fluss der Sprachen bietet euch die tollsten Übersetzungen und befähigt euch, in anderen Sprachen auszudrücken, was ihr vorhabt! Nach der aufschlussreichen Besichtigung der Burg der Bücher geht ́s ins Tal der Mathematik, wo ihr endlich versteht, was der Unterschied zwischen Rechnen und Mathematik ist und wozu ihr das Ganze überhaupt braucht!

mehr lesen

Die Lerninsel hat bis zum Leuchtturm noch so viel mehr spannende Bereiche zu bieten! Musik und Sport sind natürlich dabei, aber auch den Berg der Erkenntnis könnt ihr erklimmen: Ihr enträtselt nach und nach die interessantesten Fragen der Menschheit. Kann man z.B. eine ägyptische Pyramide im Berg der Erkenntnis verstecken – und ist das eigentlich schwierig zu berechnen? Na, ihr findet es bestimmt bald heraus.



mehr lesen

Natürlich bietet unsere Reederei euch allerhand Hilfsmittel, wenn ihr auf eure lehrreichen Expeditionen geht. Wir zeigen euch, wie ihr euch am besten organisiert, welche Arbeitstechniken euch schneller voranbringen und wie ihr euch in Teamarbeit gegenseitig unterstützen könnt. Unser Dampfer verfügt über digitale Medien, die euch zur Seite stehen, und ihr werdet mit den Fähigkeiten, die ihr so erwerbt, die Welt der Erwachsenen begeistern. Firmen und andere externe Partner werden euch deshalb gern mit Praktika und Förderangeboten bis zum Abitur begleiten.

mehr lesen

Selbstverständlich bietet unsere Reederei auch Abstecher in die weite Welt! Gerade wenn ihr Interesse am Fluss der Sprachen gefunden haben solltet, lohnt die Buchung einer Zusatzreise nach London, Paris oder Madrid! Und auch in Berlin, Trier, Aalborg/Dänemark oder Bayern gibt es etwas zu entdecken. Aber Vorsicht: Selfies ohne Ausrüstung auf dem Watzmann sind bei uns nicht versichert!

mehr lesen

Was wären alle Werkzeuge und Interessen ohne die richtige Begleitung? Grotten besichtigen und Berge erklimmen und überhaupt Schwierigkeiten überwinden und Probleme lösen kann man ja auf ganz unterschiedliche Art. Jeder von euch hat andere Stärken und Schwächen und braucht andere Formen von Unterstützung. Manch einer von euch möchte vielleicht noch schwierigere Umwege oder völlig eigene Abkürzungen zum Berg der Erkenntnis oder der Grotte der Forschung nehmen? Kein Problem, unsere Reederei bietet ein ausgefeiltes Konzept für unterschiedlichste Begabungen an!

mehr lesen

Seht nur, wie viele Personen euch auf der Reise begleiten und unterstützen! Während der Schulzeit bilden sie euer Netzwerk! Dabei sind sie in unterschiedlichen Gruppen und Gremien organisiert, die sich alle gemeinsam für eure Zukunft engagieren. Ihr habt am Horizont eure Ziele stets im Blick und findet gemeinsam den großen Leuchtturm, der für euer Abitur steht und das Ende eurer spannenden Bildungsreise hier am Kronwerk bedeutet.

Und habt ihr eigentlich bemerkt, dass euch ein ziemlich wissbegieriger Vogel auf der Reise begleitet hat? Unser Schulausternfischer Kroni fischt gern im trüben Wasser, mit Erfolg und ganz erstaunlichen Erkenntnissen! Denn wer weiß schon, wie oft er wirklich nach Austern sucht? Das Abitur hat er jedenfalls schon lange in der Tasche, oder besser gesagt im Gefieder.
mehr lesen

Ein Halt gleich zu Beginn unserer Seereise dürfte euch begeistern, nämlich die Schüleroase, unsere offene Ganztagsschule. Hier könnt ihr euch in der Mensa mit leckerem und frischem Essen stärken, gemeinsam unter Anleitung Hausaufgaben erledigen und an verschiedenen Angeboten wie z.B. Gartengestaltung, Chor oder Sport teilnehmen. Bei uns arbeiten zudem FSJler, die euch gern bei euren Freizeitaktivitäten helfen und für euch da sind, falls ihr Fragen habt.

mehr lesen

Ihr wolltet schon immer einmal beim Helgoland-Marathon dabei sein? Oder auf der großen Bühne für die entscheidenden Lichteffekte sorgen? Oder aber im Schach Magnus Carlsen lässig schlagen? Oder ihr möchtet Lebensretter werden? Wem das alles nicht liegt, wie wäre es mit dem Chor oder unserem Schulorchester? Eure Omi freut sich auch, wenn ihr in der Robotik-AG endlich den einen Roboter baut, der den ganzen Haushalt nebenbei mühelos schmeißt (eure Eltern und Lehrer sicherlich auch ...). Wir freuen uns auf eure kreativen Köpfe!


Ein kleines Quiz. Mach mit!

Hast du dir die Poster genau angeschaut? Dann sind dir sicher viele Details aufgefallen. Kannst du dich an solche Einzelheiten erinnern? Schaue sonst noch einmal nach!

 

Viel Spaß bei unserem kleinen Quiz!

 

  • Wie heißt der Dampfer, der dich die nächsten 9 Jahre  durch deine Schulzeit schippert?
  • Hast du eine Idee, warum wir ein Schiff gewählt haben, um die Schulzeit am Gymnasium Kronwerk bildlich darzustellen?
  • Welche Fächer findest du in der „Grotte der Forschung“?
  • Welche Fächer erwarten dich auf dem „Berg der Erkenntnis“?
  • Wofür steht die „Burg der Bücher“?
  • Welche Sprachen, die man bei uns lernen kann, verbergen sich im „Fluss der Sprachen“?
  • Welche Fächer tummeln sich auf dem „Festplatz der Kreativität“?
  • Welche Werkzeuge sind wichtig auf dem Weg zum Erfolg?
  • In welche drei große Etappen gliedert sich die neunjährige Reise auf dem Dampfer „Gymnasium Kronwerk“?
  • Addiere die Zahlen auf dem Poster „Expedition I“
  • Zähle die Austernfischer auf den Plakaten – sind es mehr oder weniger als die Leuchttürme?
  • Schätze einmal, mit vielen kleinen und großen Menschen du auf das Gymnasium Kronwerk gehen wirst.
Lösung (den kleinen Text anklicken)
Lösung (den kleinen Text anklicken)