Wir aus dem E Deutschkurs von Frau Müller haben eigene Poetry Slams geschrieben, die Sie auf dieser Seite finden können. Wir hatten uns vorher mehrere Wochen mit Gedichten und Poetry Slams zum Thema „Identität“ beschäftigt. Anschließend haben wir selbst Texte verfasst, die wir in einem kursinternen Wettbewerb vorgetragen haben. Eine Moderatorin aus unserem Kurs hat den Poetry Slam eröffnet, dann haben wir nacheinander unsere Texte vorgestellt. Zwischendurch gab es kleine Pausen, die...

Förderkonzert des "Lions Club"
m 15.11.2022 fand das alljährliche Förderkonzert des Lions Club Rendsburg im Nordkolleg statt. Das Gymnasium Kronwerk wurde sehr gut verteten durch Janne Sayk, die drei jazzige Stücke wunderbar vorgetragen hat: Sunrise von Norah Jones, einer grammyprämierten Soul- und Jazz-Künstlerin, den Cup-Song, der durch Anna Kendrick berühmt wurde, sowie Sunny ein Klassiker der Soulmusik von Bobby Hebb, der 1965 veröffentlicht wurde. Begleitet wurde sie von Herrn Scharf am Klavier. Foto: Chau-Anh Le

Weihnachten im Schuhkarton
Mehr als ein Glücksmoment … … unter diesem Motto hat das Gymnasium Kronwerk in diesem Jahr erneut an der Aktion Weihnachten im Schuhkarton teilgenommen. Organisiert hat dies im Rahmen der Schülerpatenarbeit im Bereich Begabungsförderung Hannah Clausen (Q1b), unterstützt von Frau Hurtig-Scharf, Frau von der Brelie und der gesamten Schulgemeinschaft. In den Klassen wurde eifrig geplant und zugepackt, kleine Briefe wurden auf Englisch verfasst und auch zuhause in den Familien und im...

Abschied der "Schwiegerkinder"
Am 5. November haben sich die „Schwiegerkinder“ mit einem mitreißenden Konzert aus dem Kronwerk verabschiedet. Victoria Schamborsky, Lisa Landgraf (beide Abitur 2021), Achilleas Tsiknakis und Linus Spethmann (beide Abitur 2020) haben zusammen mit Herrn Schwieger mit einer musikalischen Zeitreise durch 70 Jahre Rock- und Popgeschichte ihren alten Schule Lebewohl gesagt. Schon als Schüler/innen hatten die vier in verschiedenen Besetzungen und als Solisten das musikalische Leben unserer...

Plant for the planet 2022: Blühendes für nächstes Frühjahr
Bei der diesjährigen Aktion wurden von den fünften Klassen vier Obstbäume gepflanzt: eine Kirsche, eine Birne, eine Quitte und eine Pflaume. Außerdem hat unsere Kollegin, Frau Opitz, zwei Walnussbäumchen aus ihrem Garten gespendet. Zusammen mit Freiwilligen von den Naturfreunden Büdelsdorf, die dem öffentlichen Aufruf „Rendsburg blüht auf“ gefolgt waren, wurden außerdem, nach einem kurzen Power-point-Vortrag von Maximilian Ahrens und Sebastian Onigkeit aus der Q1, 2000...

Der 9. November 1938 – die Pogromnacht in Rendsburg
Ein Gesprächsabend im Gymnasium Kronwerk am 9. November 2022 um 19 Uhr Am 9. und 10. November 1938 wurden im ganzen Deutschen Reich Synagogen angezündet, jüdische Geschäfte geplündert und verwüstet und jüdische Männer in die Konzentrationslager verschleppt. Was geschah an den Tagen in Rendsburg? Wie war die Lage der jüdischen Rendsburger Männer, Frauen und Kinder seit dem Machtantritt der Nationalsozialisten 1933? Wie spitzte sich ihre Situation nach den Attacken im November zu? Gab...

6a gewinnt mit „Be smart - Don´t start“-Rap 100 €
Was als Teilaspekt des Unterrichtsthemas „Atmung und Blutkreislauf“ begann, endete in einer musikalischen Darbietung, in der die 6a besonders die ökologischen Nachteile von Zigarettenkonsum thematisiert. Die 6a hat in Gruppenarbeit selbst Rap-Texte zu einem von Herrn Scharf bereitgestellten Beat geschrieben. Durch Zusammenstellung der Gruppenideen sind dann drei Strophen und Refrain entstanden. Die Bereitschaft ...

Informationen zum Mittagessen
Liebe Schülerinnen und Schüler, es gibt neue Informationen zum Mittagessen am Gymnasium Kronwerk. Dabei gibt es einige Veränderungen. Die wichtigsten Aspekte in aller Kürze ...

Sextanereinschulung: Herzlich willkommen am Kronwerk!
Am 16. August war es wieder soweit: 107 Sextaner und Sextanerinnen strömten mit ihren Eltern und Verwandten aufgeregt und schick herausgeputzt ins Gymnasium Kronwerk zur Einschulungsfeier der fünften Klassen. Manche näherten sich ganz vorsichtig, andere marschierten selbstbewusst durch die Tür, und viele freuten sich, bekannte Gesichter aus der Grundschule wiederzusehen.

Auf zu neuen Ufern
Liebe neue Sextaner und Sextanerinnen, wir freuen uns auf euch! Am Dienstag, dem 16.8.2022 um 9 Uhr geht eure Reise ins Unbekannte endlich los an eurer neuen Schule. Bringt eure Eltern, einen Rucksack mit Schreib- und Bastelzeug, ein bisschen Verpflegung und ganz viel Neugier mit ...

Mehr anzeigen