Aktuelle Informationen

The Return of the Winterkonzert

is-mid-rounded

Am 08.12.2022 um 18:30 Uhr wird endlich wieder ein Konzert zur Weihnachtszeit im Kronwerk stattfinden.

Es wird ein bunt gemischtes Musikprogramm geben, bei dem sich für alle etwas finden wird. Von Weihnachtlichem bis Pop, von Einzelbeiträgen bis zur großen Besetzung – dieses Jahr nicht in der Christkirche, sondern im im weihnachtlich geschmückten Foyer der Schule.

Inzwischen sind so viele Anmeldungen eingegangen, dass der Platz in unserem Foyer schon ausgebucht ist! Darüber freuen wir uns natürlich. 

Leider können wir nun keine Anmeldungen mehr annehmen. Wer sich noch nicht angemeldet hat, kann sein Glück aber natürlich am Abend spontan versuchen – ein paar Plätze werden sicherlich noch frei sein. Unter Umständen können wir dann aber leider keinen Einlass mehr gewähren. 

Auch wenn wir nicht dafür garantieren können, dass Plätze übrig sind, tragen Sie sich bei Interesse bitte weiterhin in das folgende Formular ein, damit wir die Bestuhlung und weitere Organisation besser planen können:

https://forms.office.com/r/5QjxbmpNUf 

Förderkonzert des Lions Club Rendsburg

is-mid-rounded
Foto: Chau-Anh Le

Am 15.11.2022 fand das alljährliche Förderkonzert des Lions Club Rendsburg im Nordkolleg statt.

Das Gymnasium Kronwerk nominierte Janne Sayk, die drei jazzige Stücke wunderbar vorgetragen hat: Sunrise von Norah Jones, einer mit dem Grammy prämierten Soul- und Jazz-Künstlerin, den Cup-Song, der durch Anna Kendrick berühmt wurde, sowie Sunny, einen Klassiker der Soulmusik von Bobby Hebb, der 1965 veröffentlicht wurde. Begleitet wurde sie von Herrn Scharf am Klavier. 

Dieser Beitrag ist beim Publikum sehr gut angekommen. Aber auch insgesamt war die Veranstaltung ein gelungener Abend ... mehr lesen

Mehr als ein Glücksmoment …

is-mid-rounded

 … unter diesem Motto hat das Gymnasium Kronwerk in diesem Jahr erneut an der Aktion Weihnachten im Schuhkarton teilgenommen. Organisiert hat dies im Rahmen der Schülerpatenarbeit im Bereich Begabungsförderung Hannah Clausen (Q1b), unterstützt von Frau Hurtig-Scharf, Frau von der Brelie und der gesamten Schulgemeinschaft. In den Klassen wurde eifrig geplant und zugepackt, kleine Briefe wurden auf Englisch verfasst und auch zuhause in den Familien und im Kollegium wurden Schuhkartons liebevoll gefüllt. Wir bedanken uns bei allen, die mitgemacht haben und freuen uns, dass wir mit unseren liebevoll und qualitativ hochwertig gepackten Schuhkartons bedürftigen Kindern weltweit eine kleine Weihnachts-Freude machen können!  (Br)

Abschied der "Schwiegerkinder"

is-mid-rounded

Am 5. November haben sich die „Schwiegerkinder“ mit einem mitreißenden Konzert aus dem Kronwerk verabschiedet.

Victoria Schamborsky, Lisa Landgraf (beide Abitur 2021), Achilleas Tsiknakis und Linus Spethmann (beide Abitur 2020) haben zusammen mit Herrn Schwieger mit einer musikalischen Zeitreise durch 70 Jahre Rock- und Popgeschichte ihren alten Schule Lebewohl gesagt ... mehr lesen

Gesprächsabend zum 9. November

is-mid-rounded

Was geschah in Rendsburg in den Tagen des Novemberpogroms 1938?

 Am 9. November lud der Förderverein unserer Schule die Schüler/innen des E-Jahrgangs zu einem Gesprächsabend ins Foyer. Auf der Bühne sprachen Frau Birgit Heß, die Vorsitzende des Fördervereins, und Frau Dr. Frauke Dettmer, ehemalige Leiterin des Jüdischen Museums in Rendsburg, über die Ereignisse während Novemberpogrome im Jahr 1938. Mit Hilfe vieler historischer Fotos konnte Frau Dettmer den weit über hundert Zuhörern die Ereignisse in Rendsburg anschaulich erklären und Fragen aus dem Publikum kenntnisreich beantworten.

Informationen zum Mittagessen

Für die Organisation der Bestellung und Ausgabe des Mittagessens am Gymnasium Kronwerk gibt es einige Veränderungen. Das Wichtigste vorweg: Der Preis für ein Mittagessen inklusive Nachtisch beträgt weiterhin 3,60 Euro.

weitere Informationen zum Mittagessen

Kronks Wurschtel-Kiste

is-mid-rounded

In dieser Woche räumt Kronk wider seine Kiste aus und findet einen alten Zettel, der diese Woche wieder aktuell wird.

mehr lesen

Die Wurschtelkste ist auch über die Links am PC rechts oder mobil am Ende der Seite erreichbar.

 

Die AG-Vostellung der letzten Wochen bleibt aber erhalten und befindet sich jetzt auf der folgenden Seite:

AG-Vorstellung Schuljahr 2022/2023

Aus dem Schulalltag

Literaturunterricht mal anders: Unser Poetry-Slam

is-mid-rounded

Wir aus dem E Deutschkurs von Frau Müller haben eigene Poetry Slams geschrieben, die Sie auf dieser Seite finden können. Wir hatten uns vorher mehrere Wochen mit Gedichten und Poetry Slams zum Thema „Identität“ beschäftigt. Anschließend haben wir selbst Texte verfasst, die wir in einem kursinternen Wettbewerb vorgetragen haben. Eine Moderatorin aus unserem Kurs hat den Poetry Slam eröffnet, dann haben wir nacheinander unsere Texte vorgestellt. Zwischendurch gab es kleine Pausen, die wir mit mitgebrachten Snacks gefüllt haben. Am Ende haben wir eine anonyme Wahl veranstaltet und die Texte gekürt, die uns am meisten bewegt haben. Wir kamen zu tollen Ergebnissen – ein paar davon finden Sie hier!. mehr lesen

Plant for the planet 2022: Blühendes für nächstes Frühjahr

is-mid-rounded

Bei der diesjährigen Aktion wurden von den fünften Klassen vier Obstbäume gepflanzt: eine Kirsche, eine Birne, eine Quitte und eine Pflaume. Außerdem hat unsere Kollegin, Frau Opitz, zwei Walnussbäumchen aus ihrem Garten gespendet. Zusammen mit Freiwilligen von den Naturfreunden Büdelsdorf, die dem öffentlichen Aufruf „Rendsburg blüht auf“ gefolgt waren, wurden außerdem, nach einem kurzen Power-point-Vortrag von Maximilian Ahrens und Sebastian Onigkeit aus der Q1, 2000 Krokuszwiebeln gesetzt und 500 weitere Zwiebeln für bienenfreundliche Gewächse, vor allem auf dem Rasen vor dem Lehrerzimmer, wo bald auch eine Tanne als Weihnachtsbaum gepflanzt wird ... mehr lesen

6a gewinnt mit „Be smart - Don´t start“-Rap 100 €

is-mid-rounded

Was als Teilaspekt des Unterrichtsthemas „Atmung und Blutkreislauf“ begann, endete in einer musikalischen Darbietung, in der die 6a besonders die ökologischen Nachteile von Zigarettenkonsum thematisiert. Die 6a hat in Gruppenarbeit selbst Rap-Texte zu einem von Herrn Scharf bereitgestellten Beat geschrieben. Durch Zusammenstellung der Gruppenideen sind dann drei Strophen und Refrain entstanden. Die Bereitschaft für die Video-Aufnahme einen Rap-Part zu übernehmen war so groß, dass jede Strophe mit gleich zwei „Rappern“ belegt wurde. Es hat Spaß gemacht, diese engagierte 6. Klasse als Biologielehrkraft bei diesem Projekt zu unterstützen. (Nl)

Die Moldau oder: Wie klingt Wasser?

is-mid-rounded

Dieser spannenden Frage wollte die Orientierungsstufe auf den Grund gehen. So tauchten alle 5. und 6. Klassen wohl zum ersten Mal ein in die Welt der klassischen Musik. Im Rahmen des Jugendkonzerts am Schleswig-Holsteinischen Landestheater bekamen wir eine schillernde Fontäne geboten mit Auszügen aus Werken von Bedřich Smetana, Nikolai Rimski-Korsakow, Max Bruch, Maurice Ravel und Robert Lillinger ... mehr lesen

Links

Termine


Landesentscheid TüftelEi-Wettbewerb am Kronwerk

is-mid-rounded
Der Gewinner: Mehr als 30m fuhr das kreative und sehr ausgereifte Gefährt der Gruppe "PapagEi" vom Friedrich-Schiller-Gymnasium in Preetz

Ein bisschen stolz sind wir ja schon: nach über 10 Jahren, in denen jedes Jahr der landesweite Konstruktionswettbewerb "TüftelEi" an unserer Schule stattfand, waren wir dieses Jahr die Schule, an der der erste Landesentscheid ausgetragen wurde ... Und wieder war es eine Freude, die Ergebnisse der findigen Tüftler, cleveren Konstrukteure und kreativen Designer zu bestaunen und zu erleben, mit wieviel Spaß aber auch Ehrgeiz die eigenen Gefährte auf die Bahn geschickt wurden. Am Ende verkündete   Staatssekretärin Frau Dr. Stenke begeistert die Gewinner. (Ka)

Virtueller Rundgang

is-mid-rounded